Lean CRM (III) – MFAs

Kürzlich hat mir ein Bekannter wieder von einem kuriosen deutschen Beispiel erzählt, derer es leider sehr viele gibt. Ein Großhändler hat seine Homepage erneuert. Der Kern einer sehr blumigen Begründung lautete ungefähr:

Heutzutage braucht man eine vernünftige Homepage. Und evtl. möchten wir demnächst auch im B2C-Segment einsteigen, dann brauchen wir die erst recht.

Weiterlesen

Analytisches CRM in der Energiewirtschaft – SAS Customer Intelligence

Die Nachrichten über den Einsatz von analytischem CRM in Energieunternehmen sind dünn gesät. Zuletzt wurde in einem kurzen Artikel der BWK 11/12 2013 über den erfolgreichen Einsatz von SAS Customer Intelligence bei Endesa berichtet. Demnach sei die Kündigungsquote um sagenhafte 50% gesunken, sowie das Aufsetzen neuer Kampagnen um 70% beschleunigt worden.

Weiterlesen

Lean CRM (II) – Hypothesen

Hypothese Cloud

Nachdem wir Ihnen einen ersten Überblick über den Lean CRM Ansatz gegeben haben, möchten wir Ihnen nun einen wichtigen Kernbestandteil der Lean Methode näher bringen. Die Hypothesen.

Ein Beispiel aus der alten Welt

Wenn im Vertrieb etwas Neues entwickelt oder etwas Bestehendes überarbeitet wird, so geschieht dies in aller Regel in der Überzeugung, man wisse schon, was man täte.

Weiterlesen

Die Serie “Lean CRM”

Lean CRMLean CRM ist eine Methode, um auf kürzestem Wege messbare Erfolge zu realisieren. Es basiert auf der iterativen Überprüfung erfolgskritischer Hypothesen, wie z.B. bezüglich des Kundenpotentials. Es ist gleichzeitig das Eingeständnis der eigenen Unsicherheiten bei der Einschätzung von realisierbaren Zielen, wie z.B. von bestimmten Kundenreaktionen und stellt damit einen Paradigmenwechsel dar.

Weiterlesen

Vattenfall greift GASAG in Berlin an

Aggressives Cross Selling bei Bestandskunden

Der Energievertrieb der Vattenfall, die Vattenfall Europe Sales GmbH, bietet seinen Bestandskunden in Berlin nun auch Gas an. Schon etliche Berater dürften dem größten Stromversorger Berlins den Vertrieb von Gas nahe gelegt haben. Doch der Zeitpunkt ist ungewöhnlich. Erst kürzlich verkündete Konzern-CEO Øystein Løseth, dass Vattenfall den Rückzug aus Deutschland prüfe. Zudem droht nach dem Verlust des Stadtnetzes in Hamburg nun auch der Verlust des Berliner Stromnetzes. Keine gute Ausgangsposition. Weiterlesen

Unser Blog startet!

Aufgrund vermehrter Anfrage, haben wir uns nun endlich ein Herz genommen, um Ihnen diesen Blog zur Verfügung zu stellen. Und wer wären wir auch vom süßen Wein zu predigen aber ausschließlich abgestandenes Wasser zu trinken. Wir gehen neue Wege z.B. mit diesem Blog. Weiterlesen